Unterstützung bei den ersten Schritten Ihres Projektes
Ich überprüfe Ihre bereits gefertigten Anträge auf Form und Inhalt und schlage Ihnen ggf. Änderungen vor.
mehr erfahren
Der Weg zu Ihren Finanzierungsquellen
Ich recherchiere für Sie jene Förder- und Drittmittel, die zu Ihnen und Ihrem Projekt passen
mehr erfahren
Unterstützung bei den ersten Schritten Ihres Projektes
Damit Sie die besten Voraussetzungen für Ihr Projekt haben, prüfe ich ob und inwiefern Ihr Vorhaben förderfähig ist
mehr erfahren
Previous
Next

Frauen und Gleichstellung 2023

Frauen- Online-Erfahrungsaustausch: Fördermittel – Pro und Kontra

 

 

Di, 24.01.2023 ab 18:30 Uhr  – kostenlos

 

 

Bei diesem Erfahrungsaustausch sind alle Frauen, die im gemeinnützigen Bereich tätig sind, eingeladen sich zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen.

 

Worum geht es bei unserem digitalen Austausch: Nur wenn wir uns kennen, können wir uns gegenseitig unterstützen.

 

Unter dem Thema „Fördermittel – Pro und Kontra“ sollen unsere Erfahrungen bei der Fördermittelakquise ausgetauscht werden. Welche Wege seid ihr bisher gegangen, was hat beim Einwerben von Zuschüssen geholfen? Welche Fehler werdet ihr nicht noch einmal begehen? Wann ist es dankbar auf Fördermittel zurückzugreifen? Zugleich können jene, die bisher noch keine oder kaum Erfahrzungen in diesem Bereich haben, von eurem Wissen profitieren.

 

Bei Interesse schreibt ihr mir bitte eine kurze E-Mail an vorhof@foerdermittelbuero.de. Im Anschluss sende ich euch den Zoom-Link zu.

 

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet und es wird auch kein Protokoll geführt.


 

 

Frauen- Online-Erfahrungsaustausch: Finanzielles Projektcontrolling mit Jenny Engler-Petzold

 

Dienstag, 21.03.2023 ab 18:30 Uhr – kostenlos

 

Fördermittelakquise bedeutet in der Projektumsetzung viel bürokratischen Aufwand und sollte strategisch umgesetzt werden. Doch wie gehe ich dabei am besten vor? Welche Tipps und Tricks gibt es, um den eigenen Aufwand so gering wie möglich zu halten?

 

Bei dem diesmaligen Erfahrungsaustausch wird Jenny Enger-Petzold ihr Wissen und ihre Erfahrungen in der Organisation in dem finanziellen Projektcontrolling mit uns teilen. Ihr werdet erfahren, wie die Organisation der Verwendungsnachweise und der Kalkulation vereinfacht werden kann und letztlich die Abrechnung reibungslos klappt.

 

Im Anschluss seid ihr eingeladen eure Fragen zu stellen und von euren Erfahrungen zu berichten. Denn noch immer ist es ein Erfahrungsaustausch, der von euch gelebt werden soll und der Vernetzung dienen soll.

 

Bei Interesse schickt mir bitte eine kurze E-Mail an vorhof@foerdermittelbeuro.de. Im Anschluss sende ich euch den Zoom-Link zu.

 

Zu Jenny Enger-Petzold

 

Jenny Enger-Petzold arbeitet seit 2013 als Fördermittelberaterin in Berlin und hat seitdem zahlreiche Organisationen der Sozialwirtschaft, dem gemeinnützigen Bereich sowie der Kunst- und Kulturszene beraten und begleitet.

 

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet und es wird auch kein Protokoll verfasst.

 


 

 

Aktuelle und geplante Projektförderungen im EU-Programm CERV

17.01.2023

Das EU-Programm „Citizens, Equality, Rights and Values“ (CERV) fördert Projekte zu Unions-Werten, Gleichstellung, Teilhabe und Gewalt-Prävention (Daphne) in 4 verschiedenen Aktionsbereichen:

Aktionsbereich1: Werte der Union

  • Menschenwürde und -rechte,
  • Freiheit,
  • Demokratie,
  • Gleichheit,
  • Rechtstaatlichkeit

Aktionsbereich 2: Gleichstellung, Rechte und Geschlechtergleichstellung

  • Gleichstellung,
  • Verhütung und Bekämpfung von Ungleichheit und Diskriminierung aus Gründen des Geschlechts, der ethnischen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Ausrichtung.
  • Bekämpfung von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und jeglicher Form von Intoleranz, einschließlich Homophobie, Biphobie, Transphobie, Interphobie und Intoleranz aufgrund der Geschlechteridentität.
  • Projekte zum Schutz und zur Förderung der Rechte des Kindes sowie der Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Aktionsbereich 3: Bürgerbeteiligung und Teilhabe

  • Geschichtsbewusstsein
  • Bürgerbeteiligung
  • Städtepartnerschaften und Netzwerke

Aktionsbereich 4: Daphne

  • Verhütung und Bekämpfung aller Formen von Gewalt, vor allem gegen Frauen und Kinder und alle gefährdeten Gruppen
  • Unterstützung und Schutz für alle direkten und indirekten Opfer solcher Gewalt

In welchen Bereichen aktuell Antragstellungen möglich sind und zu wann in anderen Programmen eine Antragstellung möglich ist, ist direkt auf den Seiten der Kontaktstelle CERV oder wunderbar auf der Seite fördermittel-wissenswert von Monika Vog.

 

Alltagsheld:innen: Gemeinnützige Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden

17.01.2023

Die Stiftung Alltagsheld:innen stärkt die Rechte von Alleinerziehenden und möchte einen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien leisten und Diskriminierung abbauen.

Förderungen können in den Bereichen

  • Starthilfe für neue Projekte
  • Zuschuss für laufende Projekte
  • Informations- und Bildungsarbeit
  • Schwerpunktprojekte
  • Auslandsförderung erfolgen.

Anträge können jährlich bis zum 31.01., 31.05., 30.09. eingereicht werden.

 

Waltraud-Schiffels-Preis 2023

17.01.2023

Gemeinsam mit Janka Kluge vergibt die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung (hms) in diesem Jahr den Waltraud-Schiffels-Preis. Dabei wird der Preis sowohl als Ehrenpreis für das Lebenswerk einer trans* aktivistischen Person und als Preis für ein herausragendes Projekt aus der trans* Community ausgelobt. Bewerbungen können bis zum 12. Februar eingereicht werden.

 

Frankfurter Stiftung maecenia: Förderung von Frauenprojekten

17.01.2023

Die Frankfurter Stiftung maecenia fördert im Rahmen ihrer Frauenförderung vorrangig Projekte von Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, die sich aus feministischer Perspektive mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

Dabei sollen sich optimalerweise Kunst und Wissenschaft verbinden und in einen Dialog treten.

Bevorzugte Themen sind hierbei der Einsatz von Frauen für eine nachhaltige, soziale und gerechte Gestaltung der Gesellschaft, die Auswirkungen von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz auf unsere Lebenswelt, die Rolle von Frauen in Widerstandsbewegungen, der Umgang mit Diversität unter Berücksichtigung intersektionaler Perspektiven.

Ein Expose kann noch bis zum 31. Januar 2023 eingereicht werden.

 

Rudolf Augstein Stiftung: Mentoring-Programm re:balance – Geschlechtergerechtigkeit in den Künsten

17.01.2023

Die Rudolf Augstein Stiftung fördert mit ihrem Mentoring-Programm re:balance – Geschlechtergerechtigkeit in den Künsten.

Über das Schaffen von Öffentlichkeit sowie über individuelles Mentoring im stark von persönlichen Netzwerken geprägten Kunstsektor soll ein Beitrag zu strukturellen Veränderungen geleistet werden. Bewerbungen können noch bis zum 22. Januar 2023 eingereicht werden.

 

EAF Berlin: Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik

17.01.2023

Mit dem Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik sollen regionale und bundesweite Aktivitäten zur Motivation, zum Empowerment und zur Vernetzung von Frauen gefördert werden. Durch konkrete Beratungsangebote und überregionalen Erfahrungsaustausch sollen zudem auch die Rahmenbedingungen für die kommunalpolitische Partizipation von Frauen verbessert werden.

Antragsschluss ist der 10. März 2023.

 

 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie für die Bereiche Frauen und Gleichstellung, sowie Demokratie und gesellschaftliche Teilhabe Informationen zu neuen Ausschreibungen und zentralen Änderungen in der Förder- und Drittmittelakquise.

Newsletter

Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Um meinen Newsletter für dich interessant zu gestalten, erfasse ich statistisch, welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben. Mit der Anmeldung erklärst du dich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung